Mauerwerk mit Salpeter - Lehmwand aufbringen

Frage von Johannes | 08.04.2019
Hallo Experten,
wir renovieren einen ehemaligen Stall. Das Mauerwerk war teilweise feucht und hat an einigen Flächen Salpeter.
Wir haben die Wände in Bodenhöhe aufgesägt und eine Sperrschicht eingelegt. Jetzt die Frage:

Können wir direkt auf die Mauer einen Lehmputz auftragen?

Wir denken über Alternativen nach. Sanierputz? Abwarten? Vorwand bauen und darauf Lehmputz?

Hat jemand damit Erfahrung?

Gruß Johannes
Antwort von eiwa Lehm GmbH | 23.04.2019
Guten Tag,

Kann ein Lehmputz auf ein Mauerwerk aufgebracht werden ?

Lehmputz kann auf allen saugfähigen Mauersteine aufgetragen werden. Der Untergrund soll mit Lehmhaftgrund für Mauerwerk vorbereitet werden, anschließend eine 2 lagigen Lehmputz aufbringen ohne Strohhäxel.

Salpeter blüht aus wenn das Mauerwerk zu viel Feuchte hat, deswegen kein Stroh Anteil (Schimmelbildung).

Auftragsstärke ca. 2-3 cm . Bis die Feuchte aus dem Mauerwerk ist, dauert es ca. 3 Jahre.

Salzausblühungen kommen am Anfang bis das Mauerwerk unter die Feuchte kommt.

Bei Fragen Anrufen Tel.0636392100

Oder Fachwissen und Erfahrung siehe www.lehm-waldemar-eider.de

Mit freundlichen Grüßen

Waldemar Eider / eiwa-lehmbau
Antwort von Paula | 23.04.2019
Kommt drauf an, was ist es denn für eine Wand? Wenn Naturstein, dann würde ich lieber gar nichts drauf machen. Wenn es Ziegelmauerwerk ist. Kann man schon direkt mit Lehm drauf, denke ich. Auf jeden fall Salpeter abbürsten und im Garten verteilen - guter Dünger.
+ Antworten

Bitte melden Sie sich an

Sie haben kein Profil, dann registrieren Sie sich hier.

Passwort vergessen? Erstellen Sie hier ein neues Passwort

Passwort anfordern

Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse an. Wir senden Ihnen dann Ihr aktuelles Passwort direkt an diese Adresse.

Registrieren Sie sich

Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse, Benutzernamen und Passwort an.