Nachträgliche Dämmung mit Lehmbauplatten

Frage von poldi | 19.06.2008
Guten Tag,

wir haben Fragen zum Einsatz von Lehmbauplatten und hoffen, dass Sie uns diese beantworten koennen:

Wir haben eine Aussenwand am Schlafzimmer mit Ziegelbausteinen, 30 cm dick, 1962 gebaut, aussen neu verputzt, Westseite.
Im Farbengeschaeft empfahl man uns als zusaetzliche Daemmung Lehmbauplatten.

- Sind diese Platten auf diesem Untergrund tatsaechlich einsetzbar ?

- Müssen die Platten auf Latten geschraubt werden ?

- Kann man direkt auf die Platten tapezieren ?

Vielen Dank.
Antwort von | 21.06.2008
Hallo,

zunächst einmal sei festgehalten, dass Lehmbauplatten eine tolle Sache sind. Vor der Einführung der Lehmbauplatte war Lehmbau im Trockenbau nicht möglich und deshalb immer eine sehr aufwändige Angelegenheit. Mit der Lehmbauplatte ist nun sehr viel einfacher Innenwände mit dem baubiologisch wertvollen Baustoff Lehm zu realisieren.

Allerdings erscheint es mir, dass in Deinem Fall die Lehmbauplatte nicht unbedingt der richtige Baustoff ist. Die eigentliche Intention scheint ja zunächst einmal die nachträgliche Dämmung der Innenwand zu sein. Eine Lehmbauplatte hat aber keine dämmende Funktion. Es muß also zusätzlich eine Dämmung eingebracht werden. Da man bei einer Innendämmung immer die Gefahr der Kondenswasserbildung besteht, ist bei einer Vorsatzschale mit Lehmbauplatte so einiges zu beachten.

Besser erscheint mir da eine Dämmplatte auf Kalkbasis. Dort gibt es keine Hohlräume in denen Kondenswasser entstehen kann hinzu kommt die desinfizierende Wirkung des Kalks. Um solch eine Dämmung diffusionsoffenzu halten, sollte nicht tapeziert werden, sondern lediglich ein Kalkputz aufgebracht werden. Auch bei der Lehmbauplatte wäre tapezieren nicht die sinnvolle Oberflächenendbehandlung. Um die positiven Eigenschaften des Lehms voll zur Geltung zu bringen wäre ein Lehmputz oder Lehmfarbe geeigneter.
Antwort von Anonymous | 19.07.2009
Was bitteschön, sind Dämmplatten auf Kalkbasis?
+ Antworten

Bitte melden Sie sich an

Sie haben kein Profil, dann registrieren Sie sich hier.

Passwort vergessen? Erstellen Sie hier ein neues Passwort

Passwort anfordern

Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse an. Wir senden Ihnen dann Ihr aktuelles Passwort direkt an diese Adresse.

Registrieren Sie sich

Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse, Benutzernamen und Passwort an.

Lehmbauplatte

Lehmbauplatte

Die Lehmbauplatte stellt eine Neuentwicklung im Trockbau dar und ermöglicht es nun den bauphysikalisch und baubiologisch so interessanten Baustoff Lehm universell einzusetzen. [mehr]