© markobe, fotolia.com
Smart-Meter sind die digitalisierte Variante des Stromzählers und via Web jederzeit auslesbar – dadurch aber auch von Kriminellen hackbar. Sie zeichnen der Stromverbrauch eines Haushalts in sehr engenen Zeitintervallen auf. Dies hilft beim Stromsparen und ermöglicht eine genau monatliche Abrechnung anhand der tatsächlichen Verbräuche.