Start » Hausbau » Architektenhäuser » Plz » Extravagante stadtvilla von kitzlinger haus

Extravagante Stadtvilla mit Walmdach Ökologie trifft auf modernste Technik

Gartenansicht mit überdachter Terrasse © KitzlingerHaus

Machen Sie es sich bequem! KitzlingerHaus baut und modernisiert ökologisch. Sie lehnen sich zurück und freuen sich auf Ihr neues, wohngesundes und modernes Zuhause.

Bauweise

Das individuell gebaute, ökologisch einwandfreie Architektenhaus ist in Holzrahmenbausweise entstanden und diffusionsoffen, als Dachform wurde ein Walmdach gewählt. Das optimale Raumklima wird durch die Kitzlinger Wohlfühlwand mit hinterlüfteter Holz-Putzfassade begünstigt. Innen und Außen wurde bei diesem Haus perfekt verknüpft, die großen Steinquader stützen die natürliche Grundstücksneigung zur Straße hin ab und bilden gleichzeitig eine Grenze zum öffentlichen Raum. Das Bild einer Stadtvilla wird durch die die bodentiefen Fenster und den kompakten Baukörper verstärkt. Markanter Blickpunkt: die Terrassenüberdachung, die gleichzeitig als Balkon im Obergeschoss dient.

Besonderheiten

Die Wertigkeit dieses Walmdachhauses sieht man auf den ersten Blick. Edle Fassadenplatten, die auf der Süd- und Westseite des Hauses angebracht sind setzen starke Akzente und grenzen sich von naturbelassenen Profilhölzern ab, die bei der Garage und am Haustürvordach zu Einsatz gekommen sind. Eine gekonnt in Szene gesetzte Gebäude- und Materialkomposition, die sich im Innenbereich fortsetzt. Die Küche bildet das Herzstück des Hauses und heißt Besucher willkommen. Höhenunterschiede kennzeichnen die einzelnen Bereiche der großzügig geschnittenen Küche und unterschiedliche Bodenbeläge akzentuieren zusätzlich.

Struktur bekommt der Bereich durch deutlich sichtbare Konstuktionsbalken. Ein integrierter Kamin, der zwischen Ess- und Wohnbereich Platz findet, sorgt für behagliche Wärme im kompletten Erdgeschoss. Die Verbindung zur Natur wird durch die große Fensterfront hergestellt, witterungsabhängige Raffstores reagieren auf Sonne und Wind und sorgen für angenehme Temperaturen im Innenbereich. Im Erdgeschoss findet zusätzlich noch ein Arbeitszimmer und eine Gästetoilette mit Dusche Platz sowie Vorrats- und Abstellräume. Die geschickt platzierte Terrasse ermöglicht es Freiluft-Fans auch bei schlechtem Wetter an der frischen Luft Kaffee zu trinken.

Im Obergeschoss, das über eine geschlossene Echtholztreppe erreicht wird, finden sich das Elternschlafzimmer und die beiden großzügigen Kinderzimmer wieder, die einen direkten Zugang zum Balkon haben der somit als erweiterte Spielwiese dient. Hauswirtschafts- und Bügelzimmer zeigen die praktische Seite der Bewohner. Das Bad ist als Raum der Entspannung und Erholung entworfen und ist mit der Ankleide direkt vom Elternschlafzimmer aus verbunden. Für Gäste steht im Untergeschoss ein eigenes Zimmer mit Duschbad zur Verfügung - Tageslicht fließt über einen großen Lichthof zu den Gästen, der rund um die Außentreppe angelegt wurde.

Ökologische Bauweise schließt moderne Technik nicht aus: Alle Fenster sind dreifach verglaste Holz-Alu Fenster. Im Winter sorgt eine Luft-Wasser-Wärmepumpe neben dem eingebauten Kamin für behagliche Wärme, die im Sommer auf Kühlung umgeschaltet werden kann. Der Strom der Photovoltaikanlage wird größtenteils ins eigene Netz eingespeist und Beleuchtung und Haustechnik sind über Bustechnik gesteuert. LEDs unterstreichen den Umweltgedanken und sorgen für eine warme und gemütliche Atmosphäre.In einer Zisterne wird Regenwasser gesammelt, das für die Toilettenspülung und zur Gartenbewässerung genutzt wird.

Das Highlight des Hauses: Die Dachverglasung über dem Treppenhaus mit direktem Blick zum Himmel.

Architekt/Unternehmensbeschreibung/Portfolio

Mit einem klaren Bekenntnis zur komfortablen Ökologie realisiert KitzlingerHaus Wohlfühlhäuser. Bereits in der vierten Generation baut das Familienunternehmen naturgesunde Häuser aus Holz mit ansprechender Architektur. Dabei verwendet KitzlingerHaus Holz aus nachhaltigen Quellen, in bester Qualität. Zeitgemäßes Design trifft auf perfekte Handwerkskunst! Aus Treppen werden Kunstwerke, aus Türen Gestaltungselemente und das Ganze findet seinen Höhepunkt in der Inszenierung mit Leuchten.

Daten und Fakten

Standort PLZ-Gebiet 7
Bauweise Holzrahmenbauweise diffusionsoffen
Architekt/Unternehmen KitzlingerHaus
Wohnfläche 232 qm
Untergeschoß 31 qm
Erdgeschoß 108 qm
Dachgeschoß 93 qm
Fassade Haupthaus mit weißer Putzfassade, Terrassenüberdachung mit Fassadenplatten
Fenster Holz-Alu-Fenster
Jahresprimärenergiebedarf 66,8 kWh/m²a - tatsächlicher Wert: 36,1 kWh/m²a. Effizienzhaus 55
Außenwand Kitzlinger ÖkoKomfort Wand U-Wert 0,157 W/m²K
Dach Walmdach mit 16° Neigung und Photovoltaikanlage
Heizung Wärmepumpe und zentrale Lüftungsanlage, Kaminofen mit Speichersteinen