Start » Hausbau » Architektenhäuser » Plz » Mehrfamilienhaus reienhaus

Sehr viele Fenster Langes Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus München © Lebensraum Holz

Lebensraum Holz -Passivhäuser aus Holz in Holzständerbauweise

Hausbeschreibung

 
Das schöne Holzhaus, das von außen schlicht und elegant wirkt ist ein zerfitiziertes Passivhaus. Der Grundriss entspricht einem Reihenhaus
Anthrazit ist die dominierende Farbe, die auch bei der Bedachung, den Schneefanggittern, den Haustüren und den Fensterblechen eingesetzt ist.
Viel Licht gelangt durch großzügige Fensterflächen in die einzelnen Räume. 
Innenliegende Räume wie beispielsweise Flur im Erdgeschoss werden durch Oberlichten in den angrenzenden Räumen mit viel Tageslicht versorgt.
Einen Bezug nach außen bietet die clevere Terrassen- und Balkonlösung im südlichen Garten, ohne auf die Achtung der Privatsphäre zu verzichten. 
Qualitätsvolle Holzböden sowie Dachfenster im DG und tiefe Sitzfenster runden den exklusiven Stil des Reihenhauses ab.
 

Bauweise

 

 

Architekt/Unternehmensbeschreibung/Portfolio

Lebensraum Holz ist ein Zusammenschluß aus Ingenieuren, Passivhausplanern, Bautechnikern sowie ArchitentInnen. Seit mehr als 20 Jahren baut das Unternehmen wohngesunde Holzhäuser in Holzständerbauweise. Die Verwendung ökologisch einwandfreier Baustoffe hat oberste Priorität um eine gesunde, schadstofffreie Gebäudehülle zu garantieren. Das Unternehmen hat sich auf die Erfüllung des Passivhaus-Standards spezialsiert.

Daten und Fakten

Thermische Hülle

Außenwand

Außenwand für Holzfassade nach dem zertifizierten 
Bausystem "FREE"
Holzschalung
Lattung 
35mm Holzweichfaserplatte 0,05
240mm äquivalente Dämmebene mit
240mm Stegträgern und 
240mm Zelluloseausblasdämmung 0,04
24mm Schalung
Dampfbremse
120mm Installationsebene mit
120mm Holzständer und
100mm Holzweichfaserdämmung 0,04 und
20mm ruhender Luftschicht
15mm Gipskarton
U-Wert = 0.112 W/(m2K)

Kellerdecke / Bodenplatte

Bodenplatte Keller
15mm Bodenbelag
60mm Zementestrich
60mm Trittschalldämmung 0,04
250mm Stahlbetonbodenplatte
200mm XPS 2-lagig 0,037
U-Wert = 0.136 W/(m2K)

Dach

Nicht-Sichtdach nach dem zertifizierten Bausystem "FREE"
Dachdeckung
Lattung
Konterlattung
Unterspannbahn
35mm Holzfaserdämmplatte 0,05
400mm äquivalente Dämmebene mit
200mm Sparren und
200mm Stegträgern und
400mm Zelluloseeinblasdämmung 0,04
Dampfsperre
30mm Lattung
12,5mm Gipskarton
U-Wert = 0.104 W/(m2K)

Fensterrahmen

Optiwin, Alu2Holz
zertifizierter, wärmebrückenfreier Einbau in Holzleichtbau , teilweise Festverglasung 
U w-Wert = 0.79 W/(m2K)
 

Verglasung

3-fach Wärmeschutzverglasung,
Glas Trösch,
4/18/W4/18/4, Ar
U g-Wert = 0.54 W/(m2K) 
g -Wert = 51 %

Eingangstür

Holitsch Tarredo Passiva
U d-Wert = 0.75 W/(m2K)

Anlagentechnik

Lüftung

Paul, novus 300
zentreles Lüftungsgerät po Wohneinheit mit effektiver Wärmerückgewinnung (93% lt. Zertifikat, 91% effektiv)

Heizung

Luft-Wasser-Wärmepumpe,
Verteilung über Fußbodenheizung

Warmwasser

Luft-Wasser-Wärmepumpe,
Verteilung über Einzelleitungen

Zusätzliche Informationen

Ökologie

schadstofffreie Gebäudehülle
 

Sonstiges

PE​R-Bedarf (kWh/(m²a): 48

Kennwerte PHPP

Luftdichtheit

n50 = 0.22/h 
Meßergebnis
 

Heizwärmebedarf

15 kWh /(m2a ) berechnet nach PHPP
 

Gebäudeheizlast

11 W/m2
 

Primärenergiebedarf

95 kWh /(m2a ) für Heizung, Warmwasser, Hilfs- und Haushaltsstrom berechnet nach PHPP