Start » Hausbau » Architektenhäuser » Plz » Schlichtes einfamilienhaus

Holzhaus mit zertifizierter Außenwand Einfamilienhaus im Grünen

Einfamilienhaus Bad Aibling © Lebensraum Holz

Lebensraum Holz -Passivhäuser aus Holz in Holzständerbauweise

Hausbeschreibung

Im Grünen gelegen ist dieses Passivhaus ein Beispiel für schlichte Architektur mit viel Bezug nach außen. 
Das Haus ist mit allen Wohnräumen ausgerichtet nach Südwest und verfügt über einen wunderschönen Abendsonnenbalkon. 
 

Bauweise

 

 

Architekt/Unternehmensbeschreibung/Portfolio

Lebensraum Holz ist ein Zusammenschluß aus Ingenieuren, Passivhausplanern, Bautechnikern sowie ArchitentInnen. Seit mehr als 20 Jahren baut das Unternehmen wohngesunde Holzhäuser in Holzständerbauweise. Die Verwendung ökologisch einwandfreier Baustoffe hat oberste Priorität um eine gesunde, schadstofffreie Gebäudehülle zu garantieren. Das Unternehmen hat sich auf die Erfüllung des Passivhaus-Standards spezialsiert.

Daten und Fakten

Thermische Hülle

Außenwand

Außenwand für Putzfassade nach dem zertifizierten Bausystem "FREE"
10mm Außenputz
60mm Putzträgerplatte 0,046
200mm Dämmebene mit 
200mm Stegträgern und 
200mm Zelluloseeinblasdämmung 0,04
24mm Diagonalschalung
Dampfbremse
120mm Installationsebene mit 
120mm Mineralwolldämmung 0,032
15mm Gipskarton
U-Wert = 0.104 W/(m2K)

Kellerdecke / Bodenplatte

Bodenplatte Dämmung oben
250mm Stahlbetonbodenplatte
160mm Dämmung 0,024
45mm Zementestrich
15mm Bodenbelag
U-Wert = 0.138 W/(m2K)

Dach

Sichtdach nach dem zertifizierten Bausystem "FREE"
Dachdeckung
Lattung
Konterlattung
Unterdeckbahn
35mm Holzfaserplatte 0,05
460mm Dämmebene mit
200mm Sparren und
460mm Zelluloseeinblasdämmung 0,04
Dampfbremse
19mm Sichtschalung
Sichtsparren
U-Wert = 0.094 W/(m2K)

Fensterrahmen

Optiwin, Resista
zertifizierter wärmebrückenfreier Einbau in Holzleichtbau, teilweise Festverglasung
U w-Wert = 0.69 W/(m2K)
 

Verglasung

3-fach Wärmeschutzverglasung,
Glas Trösch,
4/18/6/18/4
Füllgas: Argon 
U g-Wert = 0.53 W/(m2K) 
g -Wert = 53 %

Eingangstür

Holitsch Tarredo Passiva
U d-Wert = 0.75 W/(m2K)

Anlagentechnik

Lüftung

Paul Wärmerückgewinnung GmbH, Novus 300
Kompaktes Komfortlüftungsgerät mit sehr effizienter Wärmerückgewinnung, eff. spez. WBG 93%

Heizung

80% Kaminofen
20% direktelektrische Flächenheizung

Warmwasser

100% direktelektrisch Durchlauferhitzer

 

Kennwerte PHPP

Luftdichtheit

n50 = 0.21/h 
Messergebnis
 

Heizwärmebedarf

14.9 kWh /(m2a ) berechnet nach PHPP
 

Gebäudeheizlast

12 W/m2
 

Primärenergiebedarf

59 kWh /(m2a ) für Heizung, Warmwasser, Hilfs- und Haushaltsstrom berechnet nach PHPP