Start » Hausbau » Terrasse garten » Balkon & gartenpflanzen

Balkon- und Gartenpflanzen Ökologisch Gärtnern: Tipps und Tricks für die richtige Pflanzenpflege

Ob Topfpflanze, Blumenampel, Beerenstrauch oder Gemüsehochbeet: Geerntet wird, was gesät wurde.Gerade bei Garten- und Pflanzarbeit erhält man das umittelbare Resultat. Wer beim Gärtnern zudem ökologische Gesichtspunkte betrachtet tut etwas für die Umwelt und kann sich prächtiger Pflanzen und gesunder Früchte erfreuen.

Radieschen mögen keine Gurken

Doch nicht nur die richtige Pflege und Behandlung entscheidet über Blütenpracht und Ernteerfolg, sondern auch die Einstellung zur Natur. Und mehr noch, wer ein guter Gärtner werden will, sollte auch über die Eigenheiten der unterschiedlichen Gewächse Bescheid wissen. Wußten Sie, dass Zuckererbsen besonders gut neben Salat gedeihen? Oder dass sich Radieschen nicht gut mit Gurken verstehen? Eine Übersicht mit Tipps und Tricks zur ökologischen Pflanzenpflege gibt es hier. Viel Spaß beim Gärtnern! Und einen grünen Daumen.

Herbsthimbeeren

Herbsthimbeeren

Herbsthimbeeren sind pflegeleicht, robust gegenüber Krankheiten und bringen regelmäßige, hohe Erträge. Lesen Sie, worauf sie beim Anbau im eigenen Garten achten müssen. [mehr]