Da Menschen ca 90% ihres Lebens in ihrem Zuhause oder anderen geschlossen Räumen verbringen, ist es für sie um so wichtiger, gesund zu wohnen, haben Marktforscher von YouGov (ein britisches Markt- und Meinungsforschungsinstitut) in einer Umfrage herausgefunden. Ökologisches Bauen spielt dabei eine wichtige Rolle, denn wer renoviert oder neu baut, kommt an ökologischen Baustoffen nicht herum. Um ein gesundes Wohnumfeld zu erreichen, ist es unerlässlich, bei Baustoffen wie Dämmplatten, Klebstoffen oder Abdichtungen, auf die Inhaltsstoffe zu achten. Wer sicher gehen möchte, sollte auf Produkte vertrauen, zertifiziert sind. Diese sind emissionsarm, halten Grenzwerte ein und stehen unter unabhängiger Kontrolle. Gängige Zertifizierungen haben wir in einem eigenen Ratgeber-Artikel beschrieben und hier veröffentlicht: Gebäudezertifizierungen