Die Bundesgartenschau, die 2019 in Heilbronn bei Stuttgart stattfinden wird, wirft ihre langen Schatten voraus. Denn erstmals in der Geschichte der Bundesgartenschau wird eine Stadtausstellung in die „Buga“ integriert. Ein ehrgeiziges Projekt wird das bislang höchste Holzhochhaus Deutschlands mit 34 Metern Höhe sein. Es bietet Platz für 60 Wohnungen auf einer gesamten Wohnfläche von 3.300 m2. In Kürze berichten wir über den Baufortschritt und liefern aktuelle Bilder. Ausführende Architekten sind Kaden+Lager aus Berlin.