Natursteinplatten aus Cannstatter Travertin an der Neuen Staatsgalerie
© Alexander Johmann
Die Neue Staatsgalerie Stuttgart wurde 1984 fertiggestellt. Der Architekt James Sterling wählte für die Fassade Natursteinplatten aus Cannstatter Travertin. Durch die Nähe zum Steinbruch im Stadtgebiet von Stuttgart ist die Wahl dieses Natursteins nicht nur optisch, sondern auch aus ökologischer Sicht ein Volltreffer.