Start » Hausbau » Architektenhäuser » Plz » Gesundes wohnen mit stil von baufritz

Haus NaturDesign von Baufritz Gesundes Wohnen mit Stil

Holzhaus Naturdesign © Baufritz

Baufritz - Wir bauen Gesundheit

Hausbeschreibung

Das in Köln zu besichtigende Musterhaus "NaturDesign" verbindet designorientierten Wohlfühl-Lifestyle mit gesundem Wohnen. Nicht nur im Äußeren weckt das Haus Emotionen, auch im Verborgenen erwarten den neuen Besitzer echte technische Innovationen. Denn diese machen das Eigenheim zum teilenergieautarken KfW-Effizienzhaus 40 plus, den höchsten Energiesparstandard, den es aktuell gibt.

Bauweise

Das Haus ist in Holztafelbauweise errichtet. Mit seinem Satteldach-Haupt- und den Flachdach-Nebenbaukörpern zeigt die Architektur klassische Bauformen sowie kubische Elemente. Der Hingucker in Form von Holzlamellenläden und eine puristische Glaslamellenpergola werden als Blick- und Sonnenschutzinstrumente automatisch gesteuert. Zudem macht das Haus Naturdesign seinem Namen alle Ehre: Es ist innen wie außen Ökologie pur. Die Fassade ist eine Kombination aus Lärchenholz-Verschalung "Rondo" und innovativer "Versteinerungsglasur" in zeitlosem Grau sowie biologischem Mineralputz in weiß. Dahinter verbirgt sich die zur 46 Zentimeter starke "AAA-Wand" weiterentwickelte Basis-Voll-Werte-Wand von Baufritz. Die Gebäudehülle mit patentierter Holzspändeämmung "HOIZ" wurde durch zwei Dämmschichten (Holzweichfaserplatten auf dem Gefach sowie in der Installationsebene) energetisch optimiert.

Der Fußbodenaufbau besteht aus einer Holzweichfaserdämmung "Karo", die, wie die Wände, für ein angenehmes Raumklima sorgt. Das gleiche gilt für das flache hinterlüftete Blechdach, das als langlebige Alternative zum herkömmlichen Folien-Flachdach gilt. Die Photovoltaik-Anlage macht das Haus quasi nebenbei zum Plusenergiehaus. Es erzeugt mehr Energie, als es verbraucht.

Die von Baufritz entwickelte Voll-Werte-Lüftung "PLUS" mit Wärmerückgewinnung garantiert dank modernster Sensortechnik beste Raumluftqualität. Der Luftaustausch im Gebäude läuft einzelraumgesteuert und lässt sich Raum für Raum manuell ein- und auschalten.

Teilautark leben mit der Kombination von Photovoltaik und Heizung

Der Pufferspeicher der Luft-Wasser-Wärmepumpen-Heizung ist in der Lage, Energie effizient zu speichern. Seine besondere Leistungsfähigkeit stellt der Pufferspeicher bei der Speicherung überschüssiger solarer Energie unter Beweis. Die Haustechnik mit intelligenter Gebäudeautomation schafft die Voraussetzung dafür, dass sich das Smart Home über einen längeren Zeitraum hinweg völlig autark mit Strom und Wärme versorgen kann. Der Strombezug geht in manchen Phasen sogar auf null. Im übrigen Zeitraum wird der Bezug aus dem öffentlichen Netz auf ein geringes Minimum reduziert.

Architekt/Unternehmensbeschreibung/Portfolie

Baufritz - der Ökohaus Pionier - baut seit 1896 Häuser, in denen man nicht nur gerne wohnt, sondern die auch gesund sind. Unser Motto: "Wir bauen Gesundheit". Nehmen Sie uns beim Wort, denn dafür leben wir, dafür stehen wir. Häuser, die uns Menschen spürbar gut tun. Wir sind davon überzeugt: Gesund zu leben ist die Basis unseres Seins. Wir von Baufritz planen und realisieren nur Häuser, die unserem eigenen Qualitätsanspruch für 100% gesundes, klimaschützendes und energieeffizientes Bauen entsprechen. Deshalb haben wir ein Ziel: Ihr Zuhause so zu bauen, als wäre es unser eigenes.

Daten und Fakten:

Haustyp NaturDesign - ein Bio-Designhaus mit Understatement
Architekt/Unternehmen Baufritz
Abmessungen 15,05 m x 12,30 m
Netto-Grundfläche EG 100,60 m2
Netto-Grundfläche DG 68,52 m2
Netto-Grundfläche UG 94,68 m2
Wohnfläche ohne UG 169,12 m2
Besonderheiten außen: Holzverschalung mit "Lisenen" schaffen eine abwechslungsreiche Fassadenoptik. Sauberlauf zwischen den Terrassendielen im Eingangsbereich. Großzügige Loggia mit Outdoor-Küche von Röshults und einer Glaslamellenpergola, deren Elemente sich per Knopfdruck öffnen lassen. Spezielles Beschattungssystem mit sich horizontal öffnenden Holzlamellenläden; lassen sich ebenfalls per Knopfdruck öffnen. Ein Lichthof im KG verwöhnt die Zimmer mit Tageslicht und verwandelt sie somit in gemütliche Wohnräume.
Besonderheiten innen Moderne Übersetzung klassischer Formen aus dem Industriedesign. Symbiose ausgefallener Farbakzenten und teils roughen Materialien. Emotionaler und ausdrucksstarker Look, der Lifestyle und edles Understatement verkörpert. Äußerst hochwertige und baubiologisch einwandfreie Innenausstattung, die es nicht nötig hat einzelne Prestige-Objekte in den Vordergrund zu stellen, sondern Gäste mit ihrem Zusammenspiel aus Klarheit und Tiefe auf einer emotionalen Ebene abholt. Küche erinnert an Industrie-Design - kochend heißes Wasser für den Tee kommt bequem aus dem Wasserhahn. Holzvertäfelungen an den Wänden im Eltern- sowie im Mädchen-Schlafzimmer. Eyecatcher im Badezimmer ist ein Großbild (in Form einer Tapete) über die komplette Wand im Badezimmer. Eine mobile Wand zwischen Wohnbereich und Büro ermöglicht es, die Raumgrößen flexibel anzupassen. Komfortfenster im Büro - "versteckte" Garderobe im Eingangsbereich. Harmonisches Lichtkonzept mit gesundem, maximal flimmerreduzierten Biolicht by Baufritz. Sämtliche Einrichtungsgegenstände mit Elementen aus Stahl wurden von der Baufritz-eigenen Entmagnetisierungsanlage entmagnetisiert.
Innovationen 46 cm starke AAA-Wand. Hinterlüftetes Blechdach: Variante zum konventionellen Folien-Flachdach in Form eines Blechdaches. Windstark: Detail Hebe-Schiebe-Türen vebessert deren Winddichtigkeit. Karo-Dämmung: Ökologische Fußbodendämmung. Versteinerungslasur: Mineralischer Fassaden-Holzschutz
Bauweise Holztafelbau mit Großelementen
Baustoff (konstruktiv) widerstandsbeständige Fichte + Lärche - schadstoffgeprüft
Wärmedämmung/Material biologische Naturdämmung aus Hobelspan - HOIZ - natureplusgeprüft, IBN- und Cradle-to-Cradle zertifiziert
Fassade/Material Holzverschalung Rondo mit innovativer Versteinerungsglasur in grau, kombiniert
Kniestock (cm) 284
Außenwand perfekt wärmegedämmt, 2-facher umweltfreundlicher Farbanstrich
mit Wandstärke 46 cm starke Voll-Werte-Wand AAA
Geschosshöhe 300,5 cm - auf Wunsch weitere Erhöhung um 12,5 cm oder 25 cm oder 37,5 cm
Besonderheiten inklusive einer Elektrosmog-Schutzhülle, abgeschirmte Leitungen
Außenwand 0,14
Fensterglas U,G 0,5 W/qmK, 3-fach verglastes Skalarfenster
Fenster U-Werte 0,8 W/qmK
Dachform Pultdach
Dachneigung (Grad) 5
Dacheindeckung/Material Blechdach
Effizienz Effizienzhaus 55
Energieausweis Bedarfsausweis
Endenergiebedarf kWh/(m2a)* 56,6
Energieeffizienzklasse grün
Jahresheizwärmebedarf kWh/(m2a)* 34,91
Jahresprimärenergiebedarf kWh/(m2a)* tatsächlich: 26,70               maximal: 77,44
Transmissionswärmeverlust W/(m2K)* tatsächlich: 0,257               maximal: 0,400
Winddichtigkeit (Luftwechselrate) n50<1,0 -1 bei Ausstattung mit dezentralen Lüftern
Energieträger und Heizungssystem Flächenheizung (Fußbodenheizung), Voll-Werte-Lüftung mit WRG, Pelletkessel
Plusenergiehausbilanz nach BMVI
Liefergebiet Deutschland, Schweiz, Österreich, Großbritanien, Luxemburg, Niederlande, Norditalien
Preis auf Anfrage

* Daten aus EnEv (2009)