PLZ 7 Architektenhäuser

KitzlingerHaus Gutes Raumklima dank ökologischer Wohlfühlwand

Viel Licht und Leichtigkeit fließen in das von KitzlingerHaus gebaute Satteldachhaus. Die eingeschobenen und vorgesetzten Kuben verleihen dem Haus einen individuellen Charme. Das diffusionsoffene Haus ist in Holzrahmenbauweise entstanden und bietet Platz auf mehr als 200 Quadratmetern. Der Jahresprimärenergiebedarf liegt im tatsächlichen Wert bei 39,4 kWh/m²a.

Kitzlinger Haus Außenansicht

KitzlingerHaus Ökologie und intelligente Haustechnik

KitzlingerHaus hat mit dem Walmdachhaus eine gekonnte Brücke zwischen konsequenter Ökologie, modernster Technik und angesagter Architektur geschlagen. Naturverbundenheit und intelligente Haustechnik gehen dabei Hand in Hand und ergänzen sich ideal. Ein mustergültiges Haus das am Tag ebenso beeindruckt wie mit Abendbeleuchtung. Platz genug für eine Großfamilie mit mehr als 230 Quadratmetern Wohnfläche.

Kitzlinger Haus Gartenansicht

Rosskopf Haus Michel

Für die Zukunft mitgedacht! Haus Michel lässt sich in zwei getrennte Wohnungen teilen, die kubische Form ist ideal dafür geeignet, um zwei komplett unterschiedliche Grundrisse in einem Haus umzusetzen. Die dominierende Holzfassade lässt dabei den ökologischen Charakter des Flachdachhauses bereits beim Anblick erahnen, der im Innenbereich konsequent weiterverfolgt wird.

Haus Michel

Baufritz Markantes Designhaus mit Schindelfassade und Pultdach

Ein eckiges Grundstück ideal ausnutzen und dabei komplett ökologisch bauen: Baufritz hat mit diesem Designhaus in moderner Holzbauarchitektur ein Paradies für die Baufamilie geschaffen. Mit mehr als 200 Quadratmetern genug Platz für eine Großfamilie. Dabei elegant geschnitten und mit allem ausgestattet, was das Herz begehrt. Oberste Priorität: Alle Baumaterialien müssen ökologisch einwandfrei sein.

Holzhaus Bullinger von Baufritz