Lehmbauseminar - "Mein Altbau hat Zukunft"

Zeit: -
Ort: BEB für Erhaltungstechniken eiwa Lehm GmbH, ​ Hauptstr. 29, 67806 Bisterschied
Beschreibung:Sanieren oder Neubau mit Naturbaustoffen
vom Keller bis zum Dach

"Mein Altbau hat Zukunft"

Einladung zum Praxis Seminar
Samstag, 11. Juni 2022

Ihr Haus ist mitzubringen auf einem USB-Stick
um Maßnahmen für Ihr Bauvorhaben abzustimmen.

Lehmbauseminar 1 Tag

Zielgruppe : Selbstbauer, Handwerker, Architekten und Interessierte
Seminarziel: Ziel ist es, effiziente, verträgliche und bezahlbare Baulösungen mit baubiologisch einwandfreien Baumaterialien im Alt- und Neubau zu finden.

Themen:

Vorstellung historischer Lehmbautechniken und deren Eigenschaften.
bauphysikalische Grundlagen
Sanieren von Fachwerk, Sandsteinbauten oder Ziegelbauten sowie Bauten ab 1960 +/-
Anwendung moderner Lehmbautechnik und Naturbaustoffe in Keller, Decken, Dach, Wand und Boden.
Salze und Salpeter - Schimmel und Feuchteschäden
Vermeidung von technischen Fehlern
Dämmen und Heizen im Lehmbau - am heutigen Stand der Technik
Mauertrockenlegung mit ISOKLIMA Thermo HW mit Langzeitwirkung
sind Dampfbremsen + Dampfsperren nötig?
Vorgehensweise bei einer hochwertigen Altbausanierung
Möglichkeiten der Lehmverarbeitung und Aufbereitung mit herkömmlichen Maschinen oder Hand.
Flechtwerk, Deckenwickel - wie saniere ich diese richtig?
Baustoffkunde und deren Anwendung

Referent: Waldemar Eider
Baubiologie und Restaurator
vereidigter Sachverständiger Lehmbau
Gebäudeenergieberater
Sachverständiger Schimmelpilz und Feuchteschäden
Lehrtätigkeit an den Handwerkskammern Kaiserslautern, Koblenz und Mainz
Klimaschutzmanager

Veranstalter:

BEB Bildungszentrum für Erhaltungstechniken
eiwa Lehm GmbH
Ort: 67806 Bisterschied
Beginn 9.00 Uhr – 17 Uhr
Kostenpunkt : 180 Euro (ab 2 Personen 150 Euro/Person)
Info : Hauptstr. 29, 67806 Bisterschied
Tel. 06364/92100
E-Mail: suermann@eiwa-lehmbau.de

Hauptstraße 29
67806 Bisterschied
06364 / 9210-0
06364 / 9210-20
w.eider@eiwa-lehmbau.de
Weitere Infos: