Kirschholztisch mit Öl oder Wachs behandeln

Frage von Anonymous | 25.03.2011
Guten Tag,

meine Frage ist: Wir haben eine neuen Couchtisch aus Massiv Kirschholz gemacht. Wie sollen wir den Tisch behandeln, ölen, wachsen oder beides.

Können Sie uns weiterhelfen und Vorteile bzw. Nachteile mitteilen.
Antwort von | 25.03.2011
Hallo,

für die Behandlung eines massiven Tisches aus Kirschholz würde ich ihnen ein Hartöl empfehlen. Die darin enthaltenen Naturharze härten an der Luft aus und sorgen dafür, dass die Oberfläche des Holzes auf natürliche Weise besonders widerstandsfähig wird. Gleichzeitig wird durch das Öl die natürliche Erscheinung des Holzes hvorgehoben.

Wachs ist ebenfalls denkbar aber nicht so empfehlenswert, denn Wachs bildet einen feinen Film auf dem Holz, der Streifen verursachen kann.

Ich wünsche Ihnen viel Freude mit Ihrem Couchtisch.

Markus Boos
+ Antworten

Bitte melden Sie sich an

Sie haben kein Profil, dann registrieren Sie sich hier.

Passwort vergessen? Erstellen Sie hier ein neues Passwort

Passwort anfordern

Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse an. Wir senden Ihnen dann Ihr aktuelles Passwort direkt an diese Adresse.

Registrieren Sie sich

Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse, Benutzernamen und Passwort an.

Holzbehandlung mit Naturölen

Holzbehandlung mit Naturölen

Holzoberflächen gewinnen durch eine Behandlung mit natürlichen Ölen an Struktur und Ausdruck. Mit aushärtenden Ölen auf Naturharzbasis erreicht man bei Holzfußböden und stark strapazierten Arbeitsflächen eine besonders widerstandsfähige Oberfläche. Und das auf ganz natürliche Weise. [mehr]