Welche Kletterpflanze zum Begrünen einer Betonwand

Frage von Charly | 24.07.2014
hallo,

ich benötige rat bezüglich wandbegrünung. wir wohnen am hang. das grundstück über uns wird durch eine betonmauer abgestützt. so eine nackte betonwand ist natürlich nicht besonders schön. ich will die wand deshalb begrünen lassen. welche kletterpflanze eignet sich dafür am besten.

beste grüße
charly
Antwort von Akazie | 26.07.2014
Hallo Charly,

wie groß ist denn die Wand? Soll es eine immergrüne Pflanze sein, oder reicht es, wenn sie in der Vegetationszeit Blätter ausbildet? Soll es ein Selbstklimmer sein oder bist du auch bereit eine Kletterhilfe anzubringen?

Fragen über Fragen... aber mit zusätzlichen Informationen lässt sich eine passendere Antwort finden.
Antwort von Charly | 28.07.2014
hallo akazie,

danke, dass du dich der frage angenommen hast. stimmt natürlich, die infos waren etwas spärlich.
die wand ist rund 13 meter breit und zwischen 1,5 und 2 m hoch. wichtig ist mir, dass es einfach zu realisieren ist, und dass die wand dauerhaft "schöner" wird. D.h. dann wäre wohl ein selbstklimmer am besten oder. kann sich efeu auf einer glatten betonwand festhalten?
Antwort von Akazie | 30.07.2014
Hi again,

also, bei diesen Ansprüchen ist es am Besten, wenn du die Wand mit Efeu beranken lässt. Efeu ist ein Selbstklimmer. Eine glatte Betonwand stellt für die haftorgane des Efeu kein Problem dar. Vor allem dann nicht, wenn der Beton nicht mit einer Farbe angestrichen wurde.

Akaziengrüße
Antwort von Wasseramsel | 29.08.2014
Hallo,

wenn die Wand 13 Meter breit ist, würde ich mehrere verschiedene Pflanzenarten wählen. Nur immergrüner Efeu kann über die Jahreszeiten etwas eintönig wirken. Weitere geeignete Selbstklimmer sind Wilder Wein (tolle Herbstfärbung) und Kletterhortensie (herrliche Blüten).

Viele Grüße
Antwort von Cole279 | 24.04.2020
Hallo,
ich hole einmal diesen alten Beitrag heraus, da auch ich diesbezüglich eine Frage habe:
Ich möchte eine große Hausfassade begrünen: ca. 20m breit und ca. 20 m hoch.
Allerdings befindet sich vor der Hauswand eine massive Boden-Betondecke.
Könnte ich eine Art Kästen auf den Betonboden stellen und mit geeigneter Erde auffüllen, damit der Efeu trotzdem Wurzel schlägt und wächst?

Viele Grüße
Antwort von Wasseramsel | 24.04.2020
Hallo, Cole,
Efeu wird in einem Kasten nicht überleben können, er benötigt zu viel Wasser. Wahre Hungerkünstler sind Schlingknöterich und Blauregen. Die könnte man durchaus in einen geräumigen rechteckigen Kübel pflanzen (wir nehmen dafür große Mörtelwannen und bohren unten ein paar Löcher rein). Beide genannten Pflanzen benötigen allerdings Spanndrähte oder Kletterseile, um an der Wand hoch zu gelangen. Den meisten Hausbesitzern sind Pflanzen, die eine Kletterhilfe benötigen, sogar lieber, als Selbstklimmer. Denn Selbstklimmer wie Efeu oder Wilder Wein hinterlassen mit ihren Saugwurzeln Spuren am Mauerwerk und dringen in kleinste Mauerrisse ein.
Viel Erfolg und beste Grüße
Antwort von Cole279 | 24.04.2020
Danke Wasseramsel,
Vielleicht werde ich doch 2-3 a´ 20 x 20 cm Löcher mit einem Presslufthammer öffnen - keine Ahnung wie dick der Beton ist.
Ich benötige einen Selbstklimmer, da die Ziegel-Wand auch gleichzeitig verschönert werden muss und der Efeu auch in Zukunft an der Wand bleibt.
Antwort von Cole279 | 24.04.2020
Danke Wasseramsel,
Vielleicht werde ich doch 2-3 a´ 20 x 20 cm Löcher mit einem Presslufthammer öffnen - keine Ahnung wie dick der Beton ist.
Ich benötige einen Selbstklimmer, da die Ziegel-Wand auch gleichzeitig verschönert werden muss und der Efeu auch in Zukunft an der Wand bleibt.
Antwort von Wasseramsel | 29.04.2020
Hallo, Cole,
ja, es ist immer besser, wenn Pflanzen direkt im Boden wurzeln können, besonders bei den künftig immer häufiger zu erwartenden Trockenperioden. Efeu hat den Vorteil, dass er sehr lange blüht und noch im Spätherbst Insektennahrung bietet.
Viele Grüße von der Amsel
+ Antworten

Bitte melden Sie sich an

Sie haben kein Profil, dann registrieren Sie sich hier.

Passwort vergessen? Erstellen Sie hier ein neues Passwort

Passwort anfordern

Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse an. Wir senden Ihnen dann Ihr aktuelles Passwort direkt an diese Adresse.

Registrieren Sie sich

Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse, Benutzernamen und Passwort an.

Kletterpflanzen für die Fassadenbegrünung

Kletterpflanzen für die Fassadenbegrünung

Bei der Suche nach der richtigen Kletterpflanze hat man die Wahl zwischen verschiedenen Selbstklimmern und Pflanzen, welche eine Kletterhilfe benötigen. Ferner sind die individuellen Ansprüche der Pflanzen im Hinblick auf Licht, Wasser und Boden zu berücksichtigen. Hinzu kommen die eigenen Vorlieben bezüglich Wuchsintensität und Aussehen. [mehr]