Start » Haustechnik » Heizsysteme » Pelletheizung » Holzpellets

Holzpellets

Holzpellets werden aus Sägemehl und Holzspäne für die Befeuerung von Holzpellet-Heizungen hergestellt. Diese werden getrocknet und unter hohem Druck zu zylindrischen Presslingen verarbeitet. Aufgrund der geringeren Energiedichte und der kleineren Dichte wird für die Lagerung der gleichen Energiemenge bei Pellets ca. dreimal soviel Raum benötigt wie bei Heizöl. Allerdings ist die Lagerung weniger aufwendig. Holzpellets werden bei der Abnahme größerer Mengen mittels Silowagen angeliefert und in den Lagerraum bzw. Lagerbehälter eingeblasen. Im Idealfall ist der Lagerraum so groß bemessen, dass eine einmalige Beschickung pro Jahr ausreicht. Für die Lagerung des Energieäquivalentes von 3000 l Heizöl werden 13,5 m? Lagerraum benötigt (z.B. 5,6 m? Fläche bei 2,4 m Raumhöhe).