Nachrichten Lehmbaustoffe

  • das grüne Baustoffregal
    Das grüne BaustoffregalDie Lösung für gesundes Bauen und Wohnen

    eiwa Lehm hat mit der Erfindung des grünen Baustoffregals ein Produktsystem entwickelt, das aus nachhaltigen und ökologischen Produkten, Fachwissen und Erfahrung besteht. Bauherren erhalten mit dieser Systemlösung ein Komplett-Paket an die Hand um sowohl im Innenausbau als auch an der Gebäudehülle mit konsequent ökologischen Produkten zu arbeiten. Wenn gewünscht, unter fachlicher Anleitung und Schulung. Alles angepasst auf den heutigen Stand der Technik.

  • Mit eiwa inera Thermo HW dämmen, kühlen und heizen in einem
    Systemlösung Lehm: Innendämmung, Wandheizung und Kühlsystem in einemInnendämmung, Wandheizung und Kühlsystem in einem

    Die Lehm-Systemlösung "eiwa inera Thermo HW" kann gleich drei Disziplinen in einem: dämmen, heizen und kühlen. Der Vorteil: Das Komplettsystem kann sowohl im Neubau als auch im Bestandsbau einesetzt werden und spart durch den integrierten Einbau Kosten und Zeit.

  • eiwa Lehm
    Technologievorsprung in Lehmbaustoffeneiwa Lehm: Marke in Bewegung

    do-it-yourself: Welche Lehmfarbe ist die Richtige und welcher Lehmstreichputz kommt in Frage? eiwa Lehm gibt sein Fachwissen weiter. Fort- und Weiterbildungen für (Hobby-) Handwerker, aber auch für den Verkauf und im Bereich Personalschulung. eiwa kann auf mehr als 20 Jahre Erfahrung zurückblicken.

  • Ein Haus aus natürlichen, baubiologisch einwandfreien Materialien
    Wohnen im StrohballenhausKonsequent ökologisch

    Beim Anblick des Hauses der Familie Louchet in Bayern kommt man nicht auf den Gedanken, dass das Einfamilienhaus zum größten Teil aus Holz, Stroh und Lehm besteht. Und doch ist genau das der Leitgedanke, den die Familie zum Bau bewogen hat: so wenig industrielle Materialien wie möglich zu verwenden. Entstanden ist ein Strohballenhaus mit lehmverputzten Wänden.

  • studwork: fixing the plaster boards
    Trockenbauplatteneine Übersicht

    Die wichtigsten Trockenbauplatten sind Gipskarton- und Gipsfaserplatten. Sowohl die vielseitigen Eigenschaften als auch der geringe Preis haben die Vormachtstellung dieser Bauplatten begründet. Die positiven baubiologischen und bauphysikalischen Eigenschaften alternativer Trockenbauplatten aus Stroh, Lehm und Holzfaser werden jedoch immer beliebter.

  • Buch Lehm im Innenraum
    Buchtipp Lehm im Innenraum

    Das Buch „Lehm im Innenraum“ von Achim Pilz ist in der zweiten, überarbeiteten Auflage erschienen. Es informiert umfassend über Strohlehmbau, Lehmsteine und Lehmputz sowie die gestalterischen Möglichkeiten und die Verarbeitung von Lehm in Innenräumen. Ein Schwerpunkt liegt auf Lehmputzen.

  • Lehmbau WeiterbildungsstudiumPlanen und Bauen mit Lehm

    Das Interesse am Baustoff Lehm ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Dadurch resultiert ein erhöhter Bedarf an akademischen Fachkräften in diesem Bereich. Das weiterbildende Studium „Lehmbau - Planen und Bauen mit Lehm“ nimmt sich diesem Bedarf an und bietet Architekten, Planer und Ingenieure eine fundierte Ausbildung im Bereich Lehmbau.

  • LehmbauEcotec errichtet in Thailand Haus aus Lehmbauplatten

    Die Lüdenscheider Firma Ecotec Naturfarben GmbH hat in Zhailand ein Lehmbauplattenhaus errichtet. Das 15 x 24 m große Gebäude wurde aus einem Metallständerwerk konstruiert, auf das doppelwandig innen und außen Lehmbauplatten verschraubt wurden.

  • Lehmbauplatte
    LehmbauLehmsteine und Lehmbauplatten machen den Baustoff Lehm attraktiv

    Holz und Lehm sind Rohstoffe, die sich als Baustoffe perfekt ergänzen. Mit Lehmstein-Mauerwerk für den modernen Holzrahmenbau bringen sie den klimatischen Charakter des Massivbaus in die hochgedämmten leichten Niedrigenergie-Holzhäuser unserer Tage. Mit Lehmbausteinen können Sie alte Lehmausfachungen- und Decken in Fachwerkhäusern reparieren und neue Ausfachungen in alter Technik erstellen können.